Didaktische Weiterbildung 2016

Den Unterricht im Bachelor/Master-System optimieren

 
 
 
      
 

www.fh-didaktik.ch

Selbststudium optimieren
 
Kontaktunterricht optimieren
 
Vorlesungen optimieren
 
Lerntexte optimieren
 
Lernziele optimieren
 
 
Weitere Angebote
 
 
Home
 
Im Bachelor/Master-System schweizerischer Fachhochschulen ist das Unterrichten für Dozierende spannend aber auch anspruchsvoll: Es soll möglichst viel Stoff im Selbststudium vermittelt werden, der Kontaktunterricht findet z.T. in Grossklassen statt und es wird viel Wert auf die Anwendung des Gelernten gelegt.

Massgeschneidert für diese Situation bietet der Referent T. Strassen fünf eintägige, ausgesprochen praxisnahe Kurse an, welche alle wichtigen Aspekte umfassen.

Die Kurse berücksichtigen die hohe Arbeitsbelastung vieler FH-Dozierenden: Weder ist eine Vorbereitung erforderlich noch eine unmittelbare Nachbearbeitung. Und die Kurse tragen den persönlichen didaktischen Präferenzen vieler FH-Dozierenden Rechnung: Gruppenarbeiten werden nur zu Demonstrationszwecken eingesetzt und E-Learning-Sequenzen sind keine enthalten.

Bisher haben mehr als 300 Dozierende diese Kurse besucht, und die systematisch durchgeführten anonymen Evaluationen bescheinigen durchwegs eine hohe Lerneffizienz: «Der Kurstag hat sich voll gelohnt!»

Die Kurse finden – in bester Erreichbarkeit – nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof Zürich in Räumlichkeiten der Fachhochschule Zürich statt.

Der Referent führt diese Kurse auch gerne für ganze Studiengänge «in-house» durch. Auf Wunsch auch als massgeschneiderte Zusammenfassung im Umfang von ½, 1, 1½ oder 2 Tagen, oder als Abendveranstaltung. Anfragen hierfür bitte direkt an den Referenten T. Strassen.

 



 
Impressum